"Eine Frau, die niemals ihr eigenes Leben lebt"

Große Kunst im kleinen Haus: Premiere von „Clara Schumann – Die Patriarchin“ im Bandhaus-Theater Backnang endet mit stehenden Ovationen. Backnanger Kreiszeitung vom 02.12.2019

>Mehr

"Wunderbares aus der Wunderbar"

Das Publikum feiert die neue Produktion des Backnanger Bandhaus-Theaters mit Leslie Roehm, Sarah Finkel und Georg Lorenz. Aus der BKZ vom 25.02.2019.

>Mehr
Do
16.01.

Beginn 19:00 Uhr |

| Premiere

Hinter eines Baumes Rinde

Die Lyrik von Heinz Erhardt mit Christian Muggenthaler

Aktuelles

"Eine Frau, die niemals ihr eigenes Leben lebt"

Große Kunst im kleinen Haus: Premiere von „Clara Schumann – Die Patriarchin“ im Bandhaus-Theater Backnang endet mit stehenden Ovationen. Backnanger Kreiszeitung vom 02.12.2019

>Mehr

"Wunderbares aus der Wunderbar"

Das Publikum feiert die neue Produktion des Backnanger Bandhaus-Theaters mit Leslie Roehm, Sarah Finkel und Georg Lorenz. Aus der BKZ vom 25.02.2019.

>Mehr

Veranstaltungen in Kürze

15.12.

17:00 Uhr

| Premiere

Hilfe, die Herdmanns kommen!

Ein Weihnachtsklassiker für die ganze Familie

16.01.

19:00 Uhr

| Premiere

Hinter eines Baumes Rinde

Die Lyrik von Heinz Erhardt mit Christian Muggenthaler

29.01.

20:00 Uhr

| Premiere

Roots´n´Branches

Bandhaus Hausband AUSVERKAUFT

31.01.

20:00 Uhr

| Premiere

Clara Schumann. Die Patriarchin.

Zum 200. Geburtstag der Künstlerin

01.02.

20:00 Uhr

| Premiere

Clara Schumann. Die Patriarchin.

Zum 200. Geburtstag der Künstlerin

Neueste Fotogalerien

Ab ins Paradies

Der Roman von Tobias Elsäßer für die Bühne adaptiert

Arm & Reich

Gesellschaftsanalyse als munteres Spiel des Lebens

Judith von Backnang

Freiluftspektakel am Stiftshof in Kooperation mit der Stadt Backnang