Ab ins Paradies

Fotos: Alexander Becher

nach dem Roman von Tobias Elsäßer

Ab ins Paradies

Der Roman "Ab ins Paradies" des Jugendbuchautors Tobias Elsässer beschreibt eine ganz besondere Reise: die Fahrt eines jungen Mannes namens Fabian von Schwaben aus an die deutsche Küste. Es ist, zeigt sich bald, auch eine Fahrt zu sich selbst – und eine Fahrt mit einem seltsamen, mysteriösen Auftrag. Als Tramper lernt er Alice kennen, die ihn mitnimmt und die ihrerseits auch ein Geheimnis quer durchs Land führt. Die beiden jungen Menschen, gespielt von den Wiener Schauspielern Lisa-Lena Tritscher und Johannes Sautner, lernen sich und ihre Geheimnisse kennen – und das Publikum lernt ebenfalls manches dazu: Es geht um den Tod, das Weiterleben danach, um Freundschaft und um Liebe. Jasmin Meindl und Christian Muggenthaler haben den Stoff für die 10. Backnanger LiteraToru für Bühne adaptiert, inszeniert hat ihn mit viel poetischer Kraft, mit Witz, Schwung und einer großen Prise Nachdenklichkeit durchsetzt Juliane Putzmann.  Ursprünglich für die Backnanger LiteraTour ins Werk gesetzt, nimmt das Bandhaus Theater wegen des großen Erfolgs das Stück wieder auf – als besonderes Angebot für jung und alt.

 

Darsteller: Lisa-Lena Tritscher, Johannes Sautner

 

Regie: Juliane Putzmann

 

Regieassistenz: Anna Blind

 

Bühnenbild: Manuel Kolip

 

 

Termine

Termin:

Fr, 16.03.2018 - 20:00 Uhr

Einlass:

Einlass eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

Eintritt:

15,- / 10,- Euro

 

Termine

für

Schulen:

 

 

Do, 15.03.2018 - 8:30 Uhr

Do, 15.03.2018 - 10:30 Uhr

Fr, 16.03.2018 - 8:30 Uhr

Fr, 16.03.2018 - 10:30 Uhr 

Karten:

5,- Euro

Karten für die Schulvorstellungen können unter 07191 933 333 5 oder unter info@bandhaus-theater.de reserviert werden.

 

 

 

Zurück